USA France España Italia Grecia
Gratis-Download / Free Download

Weltchronik Schedel 1490

Die Stadtansichten aus der Nürnberger Werkstatt von Michael Wohlgemut (1434-1519) entstanden als Holzstiche zwischen 1487 und 1492 und wurden nach Druckfertigung von Hand koloriert. Sie wurden für die Weltchronik (1493) von Hartmann Schedel verfertigt, erschienen später aber auch als Loseblätter. Zur Galerie

Civitates Orbis Terrarum 1600

Die Stadtansichten von Franz Hogenberg (1535-1595) und Georg Braun (1541-1622) geben nicht nur das Stadtbild der Zeit prägnant wieder. In vielen kleinen Szenen im Vordergrund erfahren wir auch viel über das Leben der Menschen im 16. Jahrhundert. Bei Historic Maps finden Sie 350 Stadtansichten aus Europa, Amerika, Afrika und Asien. Zur Galerie

Bertius 1616

Zur Galerie

Merian 1650

Die "Topographia Germaniae" von Matthäus Merian dem Älteren (1593-1650) erschien in 16 Bänden zwischen 1642 und 1654 in Frankfurt a.M. Die Stiche von Merian sind für viele Städte die erste naturgetreue Abbildung. Historic Maps zeigt 460 seiner Stadtansichten aus Deutschland, Holland, Schweiz, Österreich, Tschechien und Polen. Zur Galerie

Leopold 1750

Der Augsburger Kupferstecher und Verleger Joseph Friedrich Leopold und sein Sohn Johann Christian Leopold veröffentlichten zwischen 1710 und 1750 zahllose Grafiken und Städteansichten. Zur Galerie

Werner 1752

Zur Galerie

Einzelansichten 1600-1940

Dampfschiff und Eisenbahn erleichterten im 19. Jahrhundert das Reisen enorm. Deswegen wuchs auch die Zahl der Städteansichten stark an. Sie fanden Eingang in Zeitschriften und Bücher, und viele neue Verlage lebten vom steigenden Interesse der Menschen an fremden Gegenden. Zur Galerie

Rheinpanoramen und -ansichten

Der Maler und Kupferstecher Friedrich Wilhelm Delkeskamp (1794-1872) war ein Pionier in der Produktion von Reiseführern: 1826/27 fertigte er eine Serie von 104 Rheinansichten von Mainz bis Köln aus ungewöhnlichen Perspektiven. Zur Galerie

Panoramen der Schweiz

Von 1827 bis 1832 bereiste Delkeskamp die Schweiz und verfertigte das Relief des klassischen Bodens der Schweiz mit den Urkantonen. Ab 1845 arbeitete er an einem Panorama der gesamten Schweiz von Annecy bis St. Gallen. Zur Galerie

Schedel World Chronicle 1490

The city views carved by Michael Wohlgemut (1434-1519) in his Nuremberg workshop as wood engravings between 1487 and 1492 were hand-colored after their printing. Initially created for Hartman Schedel's "World Chronicle" (1493), they were later also published as loose-leafs. To the gallery

Civitates Orbis Terrarum 1600

The city views of Franz Hogenberg (1535-1595) and Georg Braun (1541-1622) do not only show the townscape of the time concisely. In many small scenes in the foreground, we learn also a lot about the daily life in the 16th century. Historic Maps presents 350 City Panoramas from Europe, America, Africa and Asia. To the gallery

Bertius 1616

To the gallery

Merian 1650

Matthaeus Merian the Elder's (1593-1650) "Topographia Germaniae" was published in 16 volumes between 1642 and 1654 in Frankfurt on the Main. For many cities, Merian's engravings represent the very first lifelike depictions of their cityscape. Historic Maps shows 460 of Merian's City Panoramas from Germany, the Netherlands, Switzerland, Austria, Czechia and Poland. To the gallery

Leopold 1750

Between 1710 and 1750, the Augsburgian artist and publisher Joseph Friedrich Leopold and his son Johann Christian Leopold published countless copper engravings and city panoramas. To the gallery

Werner 1752

To the gallery

Singular Views 1600-1940

Steam ships and railways made travel in the 19th century a lot easier. Therefore, the number of publications with town views increased enormously. They became normal in newspapers and books, and a lot of new publishing houses could be founded in view of the growing interest of people for traveling. To the gallery

Panoramic Views of the Rhine

The artist Friedrich Wilhelm Delkeskamp (1794-1872) was a pioneer in the production of travel guides: In 1826/27, Delkeskamp produced a series of 104 Views of the Rhine from Mentz to Cologne, seen from rather special perspectives. To the gallery

Panoramic Views of Switzerland

Between 1827 and 1832, Delkeskamp traveled troughout Switzerland to produce the Relief of the Classical Soil of Switzerland. From 1845 on, he worked on a panorama of the whole Switzerland, from Annecy to St. Gallen. To the gallery

Stadtansicht 1490 / City Panorama 1490
Stadtansicht 1588 / City Panorama 1588
Stadtansicht 1705 / City Panorama 1750
Stadtansicht 1705 / City Panorama 1750
Stadtansicht 19. Jahrhundert / City Panorama 19th century
Korfu 1721
Stadtansichten Amerikanischer St&aumul;dte / American City Panoramas
Rheinpanorama / Panoramic View of the Rhine
Panorama der Schweiz / Panoramic View of Sitzerland